• Bentley 8 ltr. 1928
  • Sunbeam 1928

Mechanische Fernthermometer arbeiten mit einem Messwerk, welches einem mechanischen Druckmesser entspricht.
Im Motor ist ein Fühler montiert, der aus einer flüssigkeitsgefüllten Kammer besteht, in der sich die Flüssigkeit bei Erwärmung stark ausdehnt.
Über das Kappilarrohr wird die Flüssigkeit bei Temperaturanstieg in die Röhrenfeder gedrückt, welche sich bei Ausdehnung verformt und über ein Zahnsegment die Zeigerachse bewegt.
Die Kappilarrohre sollten vor allem bei Montagearbeiten vorsichtig behandelt werden. Das heisst nicht knicken und unter keinen Umständen trennen.
Wir setzen Kappilarrohr-Messwerke aller Hersteller instand.
Fühler und Kapilarrohre werden nach Muster oder Zeichnung angefertigt.
Lassen Sie sich einen Kostenvoranschlag nach Durchsicht erstellen.
Leider können wir keine Kostenvoranschläge vorab telefonisch oder per eMail abgeben ohne das Gerät zur Durchsicht in unserem Betrieb zu haben.
Kostenvoranschläge erteilen wir grundsätzlich kostenlos.
Sollten zur Erstellung eines Kostenvoranschlages umfangreiche Montagearbeiten nötig sein, wird dieser nach Rücksprache mit unserem Stundenverrechnungssatz berechnet.