• Tachometer Mercedes Benz Pagode
  • Zählerbock VDO
  • Wirbelstrommesswerk Nippon Seiki

Die meisten mechanischen Tachometer arbeiten mit sogenannten Wirbelstrom-Messwerken.
Die Tachometerwelle treibt in diesem Fall einen Magneten an, welcher in einer Aluminiumglocke ein Wirbelstromfeld erzeugt das die Zeigerachse antreibt.
Diese Messwerke wurden von verschiedenen Herstellern unterschiedlich aufgebaut.
Wir Arbeiten an Geräten sämtlicher Hersteller (z.B. VDO, Smiths, Jaeger, Veglia, O.S., Nippon-Seiki und Steward-Warner) um nur einige Beispiele zu nennen und haben hierzu auch ein umfangreiches Ersatzteillager.
Da die teilweise sehr komplizierten Teile in kleinen Stückzahlen oder in Einzelanfertigung nachgefertigt werden, können die Preise für eine Instandsetzung stark variieren.
Lassen Sie sich einen Kostenvoranschlag nach Durchsicht erstellen.
Leider können wir keine Kostenvoranschläge vorab telefonisch oder per eMail abgeben ohne das Gerät zur Durchsicht in unserem Betrieb zu haben.
Kostenvoranschläge erteilen wir grundsätzlich kostenlos.
Sollten zur Erstellung eines Kostenvoranschlages umfangreiche Montagearbeiten nötig sein, wird dieser nach Rücksprache mit unserem Stundenverrechnungssatz berechnet.